Die Ihnen hier vorliegende Konzeption dient dazu, Eltern und Interessierten einen kurzen Einblick in die pädagogische Arbeit unserer neu entstehenden Einrichtung Nezabudka 5 zu ermöglichen. Dazu erhalten Sie einen Überblick über die Rahmenbedingungen und die Besonderheiten unserer Einrichtung.

Inhaltsverzeichnis

1. PHILOSOPHIE: HALTUNG ZU KIND UND FAMILIE / PÄDAGOGISCHE AUSRICHTUNG / SCHWERPUNKTE DER EINRICHTUNG 4
2. SOZIALRAUMORIENTIERUNG 6
3. BILDUNG- UND ERZIEHUNGSZIELE 7
Sprachliche Bildung und Förderung 7
Soziales Lernen 7
Autonomie / Selbstständigkeit 8
Mathematische Bildung 10
Umweltbildung und –erziehung 10
Bewegungserziehung und –förderung 11
Gesundheitserziehung 11
Ästhetische, kreative, bildnerische und kulturelle Bildung und Erziehung 12
Musikalische Bildung und Erziehung 13
4. ORIENTIERUNG / UMSETZUNG HESSISCHER BILDUNG UND ERZIEHUNGSPLAN 13
Künstlerisch-ästhetischer Bereich: 13
Sprachlich-musikalischer Bereich: 14
Motorisch-körperlicher Bereich 14
5. GESTALTUNG DES PÄDAGOGISCHEN ALLTAGS 15
Tagesablauf: 15
6. UMGANG MIT DIFFERENZ Z.B. GESCHLECHTSBEWUSSTE ERZIEHUNG, SOZIALE/KULTURELLE HERKUNFT, MEHRSPRACHIGKEIT 16
Soziale/kulturelle Herkunft und Mehrsprachigkeit 16
Sprachförderung 17
Geschlechtsbewusste Erziehung 17
7. INKLUSION 18
8. GESTALTUNG VON EINGEWÖHNUNG UND ÜBERGÄNGEN 19
Eingewöhnung 19
Übergang von der Kindergartengruppe in die Vorschulgruppe und in die Schule 20
9. BEOBACHTUNG UND DOKUMENTATION VON BILDUNGS- UND LERNPROZESSEN 21
10. AUSGESTALTUNG DES KINDESSCHUTZES 21
Handlungsleitlinien zur Wahrung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung 21
Verfahrensschritte bei Verdacht von Kindeswohlgefährdung 23
Was ist bei einem Verdacht gegen eine/n Mitarbeiter/in zu tun? 24
Verfahrensablauf bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung durch den Mitarbeiter 26
11. KOOPERATION MIT UND BETEILIGUNG VON ELTERN 27
12. BESCHWERDEMANAGEMENT 28
Beschwerdemanagement von Eltern 28
6 Schritte zur Beschwerdebewältigung: 29
Beschwerdemanagement von Kindern 30
13. PARTIZIPATION 30
14. PERSONALAUSSTATTUNG/PERSONALENTWICKLUNG 31
15. MAßNAHMEN ZUR QUALITÄTSENTWICKLUNG/-SICHERUNG 32
Formen der Qualitätssicherung 32
Pädagogische Arbeit am Kind 32
Teamsitzungen 32
Gruppeninterne Teambesprechungen 32
Team-Supervisionen 32
Fortbildungen 33
Mitarbeitergespräche 33
Elternbefragungen 33

Konzeption-N1.pdf »