Das diesjährige Sommerfest war in der Nezabudka 1 etwas Besonderes, denn es war gleichzeitig das zehnjährige Geburtstagsfest des Kindergartens. Das Thema des Sommerfests „Kinder der Welt“ hat hervorragend zu diesem Anlass gepasst.

Das Fest wurde mit dem russischen Lied „Ot ulybki xmuryj den‘ svetlej“, einem Kinderlied-Klassiker, welches zur Überraschung vieler sogar schon auf Deutsch „zum Lächeln“ gibt, eröffnet. Das abwechselnde Singen dieses wunderbaren Liedes durch alle Kinder und Erwachsenen war eine wunderschöne Eröffnung des Festes. Danach folgte eine Begrüßung mit einem Exkurs über das Leben und die Entwicklung der Nezabudka in den vergangenen 10 Jahren. Seither haben Kinder aus vielen Nationen den Kindergarten besucht. Insbesondere wurde den Erziehern gedankt, die teilweise seit Beginn an dabei sind und die Entwicklung von Nezabudka und der Kinder geprägt haben.

Darauf folgte die Vorführung der „Kinder dieser Welt“, bei der die Kinder viele beeindruckende Nationalkostüme und Trachten mit Freude präsentierten. Russland, Ukraine, Usbekistan, Spanien, Indien, Schottland, Griechenland, Israel und sogar China und Japan.

Sehr viel Freude strahlten Darja und Alexej bei der Vorführung eines Russischen Tanzes aus. Anschließend trommelte und sang Olyanka zusammen mit einem weiteren nigerianischen Trommler, was viel Begeisterung beim Publikum auslöste. Und der abschließende Lambada-Tanz steckte alle Anwesenden an und so tanzten viele Kinder und Erwachsene zu brasilianischen Rhythmen im Hof.

Die Mitmachstationen, die immer ein fester Teil der Sommerfeste sind, durften selbstverständlich auch dieses Jahr nicht fehlen. Bei zehn kreativen Stationen konnten Kinder indische Mandalas malen, Märchen aus aller Welt raten, ein Tomaten-Mozzarella Snack belegen , russischen Kopfschmuck basteln, internationaler Getränke verkosten, eine „Weltsensationen- Ausstellung“ besuchen und vieles mehr.

Und auch beim Buffet konnte man natürlich nicht das Thema des Festes außen vor lassen. Die internationalen Speisen waren eine perfekte Ergänzung zum Programm.

Dieses Fest wird lange in Erinnerung bleiben. Unsere Kinder hatten viel Spaß und haben viel gelernt – über andere Länder, Leute, Nationalkostüme und traditionelle Speisen. Das Fest vermittelte, wie schön bunt und vielfältig diese Erde ist und wie wunderbar es ist, wenn alle Kinder und Erwachsene dieser Welt, egal woher sie kommen, miteinander so viel Spaß haben können wie wir an jenem Abend bei unserem Sommerfest.